Die Deutsch-Tansanische Partnerschaft e.V. organisiert Freiwilligendienste aus und in Tansania und führt Projekte im Bereich Umweltschutz, Bildung und Begegnung durch. Mehr erfahren >


301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.


Apache Server at umeme-magazin.de Port 80

weltwärts mit der DTP. Jetzt informieren.

Das Bewerbungsportal für unser Programm weltwärts für Völkerverständigung und Klimaschutz in Tansania ist nun online. Darüber könnt ihr eure Bewerbung anlegen, jeder Zeit zwischenspeichern und nach Abschluss einsenden. Das Bewerbungsverfahren wird dieses Jahr bis zum 27. Dezember (Aktualisiert) laufen!

Das Auswahl-Wochenende wird am 23. und 24. Januar 2016 stattfinden. Wir bitten alle Bewerber*innen sich dieses Wochenende zu reservieren. (Aktualisiert)

Wir empfehlen euch die Bewerbung nicht erst auf den letzten Drücker abzuschicken und euch gut über das Programm zu informieren. Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Jetzt online bewerben!

10 Jahres TreffenVom 11. Bis 13. September 2015 war es soweit: Einige waren mit dem Nachtzug angereist aus Süddeutschland oder auch der Schweiz, andere hatten es aus Hamburg nicht ganz so weit nach Kiel: Dort traf sich der damalige FÖJ-Jahrgang der DTP. 11 junge Menschen hatten in 2005/2006 ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr mit der Deutsch-Tansanischen Partnerschaft in Tansania gemacht.

 „Paaauuu – Haaaaaa – Tschiiiinnnggg“ ruft es aus einem Klassenzimmer des ersten Stockes der Haile Selassie Secondary School. Es ist Samstagmittag und jeder „normale“ deutsche Schüler wäre jetzt wohl zu Hause oder mit Freunden unterwegs, doch die Mitglieder des „English Clubs“ sind voll bei der Sache. Gelächter und ausgelassene Schülerstimmen schallen aus dem Klassenzimmer. Eigentlich ziemlich ungewöhnlich für eine sansibarische Schule.

Solarlampe KerosinlampeIn Bungu hat mehr als die Hälfte der Bevölkerung keinen Anschluss an das öffentliche Stromnetz und benutzen daher Kerosinlampen für die Zeit nach Sonnenuntergang. Bei dem Projekt geht es darum, die vor Ort verwendeten Kerosinlampen durch Solarlampen der deutschen Firma VILLAGEBOOM zu ersetzen.

Unterkategorien