Wir ehemaligen Freiwilligen der DTP nutzen vielfältige Wege unsere Erfahrungen, Kompetenzen und Visionen in die Gesellschaft und die DTP zu tragen. Dazu organisieren wir uns seit 2006 in einem losen Netzwerk das Freiraum bietet Ideen zu entwickeln, zu diskutieren und Engagierte für die Projekte zu finden - der FUGE. Wir treffen uns regelmäßig an wechselnden Orten in ganz Deutschland zu Konferenzen und Workshops. Auf der Tagesordnung stehen Wiedersehen und Kennenlernen, Ideenschmiede, Diskussionen, Präsentationen und ein gutes Zusammensein.

FUGE bringt sich bei der DTP ein

  • Im Vorstand der DTP engagieren sich 6 Ehemalige (Stand 09.2013).
  • FUGE beteiligen sich an den Seminaren der Freiwilligenprogramme und übernehmen Patenschaften zu neuen Freiwilligen.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Internetseite, umeme Magazin und Newsletter werden von FUGE erstellt.
  • Bei Workshops entwickeln wir Lösungsansätze zu aktuellen Fragestellungen der DTP und zu eigenen Ideen der FUGE.
  • Und vieles mehr!
  •  

    und organisiert eigene Projekte

  • Nord-Süd Programm seit 2008.
  • Rückkehrerwindrad, Demonstrations-Kleinwindrad im Energiepark bei artefact
  • Vorträge an Schulen und Berufsschulen, Erfahrungsberichte ehemaliger Freiwilliger
  • mini-Reiseführer Dar es Salaam, Abseits der gewöhnlichen Routen.
  • Youth photography, Sansibar aus dem Blickwinkel seiner Jugend
  • Konferenzen, Messen und Workshops: Berlin 08 und weitere.