Flyer Fairzehr
Flyer Fairzehr

Flyer Fairzehr
...unter diesem Motto organisierte eine bunte Gruppe von WinD-RückkehrerInnen in Stuttgart einen interaktiven Workshop, der die Themen Nahrungsmittel/Bio/Fairtrade thematisch und inhaltlich aufarbeitete.

WinD ist ein Netzwerk von internationalen Freiwilligen, die ihre im In- und Ausland erlangten Erfahrungen in Deutschland einbringen möchten. Das Netzwerk ist in über ganz Deutschland verteilte Regionalgruppen unterteilt, welche sich nach eigenen Vorstellungen gruppieren und regelmäßig Treffen. Im Zuge einer Bundesweiten Aktion mit dem Titel "Fairzehr", organisierte die Regionalgruppe Stuttgart ein "Fair Food For Free". Die RückkehrerInnen organisierten ein Veganes, regional & saisonales, Bio und Fairtrade-gehandeltes 3-Gänge Menü, mit dem sie den an die 50 Besucher des Workshops die Pausen zwischen den verschiedenen Workshop-Etappen versüßten. Inhaltlich standen vor allem verschiedene Bio-Siegel im Vergleich, der Geldfluss und die Gewinnspanne Fairtrade sowie nicht-Fairtrade gehandelter Produkte wurde abgeschätzt und verglichen sowie die Auswirkungen des eigenen Konsums auf das Klima und die Handelsbedingungen anhand verschiedener Methoden erläutert. Am Ende des Abends war die Küchencrew erleichtert und erschöpft, die Gäste satt, zufrieden und aufgeschlossen und das auf 50 Personen kalkulierte Essen beinahe restlos leergegessen. Die Vorurteile, veganes Essen sei geschmacklos und fade und regional und fair gehandeltes Essen viel zu teuer, konnten wir mit unserem 3-Gänge-Menü für 3,50€ pro Person wohl widerlegen.

Hast auch du Interesse, deine im In- und Ausland erlangten Erfahrungen hier in Deutschland einzubringen? Dann informier dich über die dir nächstgelegene Regionalgruppe unter: http://www.engagement-global.de/wind-kontaktdaten.html