Umeme Januar 2013Die Umeme ist ein selbstorganisiertes, rein ehrenamtlich getragenes Projekt. Umeme bedeutet übersetzt aus dem Swahili "Energie". Im Fokus unseres Magazins stehen: Menschen. Perspektiven. Tansania. Auf Basis persönlicher Erfahrung berichten wir über Tansania, über Menschen in Tansania und Deutschland, die Arbeit der DTP, von FUGE, über Völkerverständigung und über erneuerbare Energien. In der Redaktion und als Autor*innen engagieren sich vor allem ehemalige Teilnehmende der DTP Freiwilligenprogramme.

Digital gibt es die Umeme für alle auf einer eigenen Internetseite (www.umeme-magazin.de), die Printausgabe der Umeme erhalten alle Mitglieder der DTP. Werde jetzt Fördermitglied der DTP und erhalte jede neue Ausgabe druckfrisch zugeschickt. Alternativ senden wir dir als Dankeschön für jede Spende ab 5 Euro auf Wunsch eine Printausgabe der Umeme nach Wahl. Gib dazu als Betreff "Spende; Umeme Nr. X; deine Adresse" an. Die Adresse und Nummer der Umeme müssen natürlich angepasst werden.

Die Umeme finanziert sich aus externen Fördermitteln. Gedruckt wird sie auf recyceltem Papier (ausgezeichnet vom Blauen Engel) und mit Farben auf Basis nachwachsender Rohstoffe.

Internetseite des Umeme Magazins